Februar 2018 Wir begrüßen unseren neuen Chorleiter  Klaus Scharffenorth Klaus ist tätig als Instrumental Music Teacher, Vocal Coach und Chorleiter. Er gibt Unterricht in Klavier, Gesang, Gitarre, Akkordeon, Gehörbildung, Sprecherziehung und Komposition Dezember 2017 Wir verabschieden mit einer Träne im Auge unseren langjährigen Chorleiter  Wolfgang Dorra. Wolfgangs Frau Marianne ist jetzt auch im Ruhestand und die beiden können endlich ihre Zeit auch mit der größer werdenden Familie genießen. Wir alle wünschen den beiden eine gesunde und fröhliche Zeit für all ihre Unternehmungen. Sundern 2015 Wolfgang Dorra ist zurück beim Chor "Sound Emotion" Chor "Sound Emotion" aus Sundern geht mit neuem Schwung in die Saison 2015 Alexander Jenniches Der Chor "Sound Emotion" aus Sundern geht mit neuem Schwung in die Saison 2015. Noch im Herbst vergangenen Jahres schien es um die Zukunft nicht gut bestellt. Dirigent Wolfgang Dorra erkrankte überraschend, der Nachfolger passte nicht zur Gruppe. Nun ist Dorra zurück, und die Sänger blicken nach vorn. Einige musizieren schon seit 40 Jahren gemeinsam - unter dem selben Dirigenten. Wolfgang Dorra leitete in den 1970er Jahren den Kinder- und Jugendchor "Happy Singers". Schlager lagen damals im Trend. Der Chor präsentierte sie auf dem Hoeker-Fest 1973 erstmals bei einem großen Auftritt. Rund 30 Jahre später, im Herbst 2006, trafen sich die Chormitglieder von einst zu einer Wiedersehensfeier. Man schwelgte in Erinnerungen. Kurze Zeit später gründeten einige Mitglieder der ehemaligen "Happy Singers" gemeinsam mit ihrem Chorleiter das Ensemble "Sound Emotion". http://www.nw.de/lokal/kreis_herford/hiddenhausen/hiddenhausen/20445755_Wolfgang-Dorra-ist-zurueck-beim-Chor-Sound-Emotion.html Happy Singers beim Hoekerfest 1973 Gunter Jach hat im Fest-Programm von damals nachgelesen, dass der Jugendchor Sundern am Montag, 6. August, zwischen 17 und 18 Uhr im Gehrenberg aufgetreten ist. Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 12 und 24 Jahren gaben unter Leitung von Wolfgang Dorra "moderne Schlager" zum Besten. http://www.nw.de/lokal/kreis_herford/herford/herford/21835865_Es-lag-eine-grosse-Euphorie-in-der-Luft.html